Wdh Bautrockner oder Rotek?

Das netz ist voller reviews für Bautrockner, Luftentfeuchter und ähnliche Maschinerie, die nur relativ selten zum Einsatz kommt, es sei denn man hat einen Wasserschaden durch einen Rohrbruch oder ähnliches. Dann muss man mit schwerem Gerät anrücken um den Estrich trocken zu legen. 


Zwei der bekanntesten Hersteller sind WDH und Rotek (Stahlmann wollen wir erstmal außen vor lassen), die im Folgenden verglichen werden sollen. Erstere sind eher für den Hausgebrauch geeignet, da diese häufig wesentlich kleiner, leichter und einfacher handhabbar sind. Die Bauweise der WDH Bautrockner ist oftmals aus Plastik, während Rotek schwerere Geräte für den Industriegebrauch liefert. Allerdings kann es sein, das bei einem geschädigten Parkett, ein einfacher WDH Entfeuchter nicht ausreichend ist. Dieser ist besser dazu verwendbar um die Wände trocken zu halten und z.B. Schimmel vorzubeugen. 

Lesen sie den WDH Bautrockner Test nach um sich selbst ein Bild zu machen und beurteilen zu können, ob er für Ihre Zwecke in Frage kommt. Persönlich habe ich weitestgehend gute Erfahrungen gemacht und muss sagen, dass sich dadurch der Schimmel in meinem Keller schnell und einfach Beseitigen ließ. 

Weitere Reviews und Anleitungen zum Gebrauch von Bautrocknern finden sich auf www.bautrocknerking.com